Autofarming

Für die moderne Landwirtschaft ist die GPS-Technik unerlässlich. Sei es ein Parallelfahrsystem, die automatische Teilbreitenschaltung bei z.B. einer Feldspritze oder einem Düngerstreuer oder eine automatische Lenkung. Es gibt viele Möglichkeiten die Arbeit effizienter und vor allem für den Landwirt angenehmer zu gestalten.

Wussten Sie, dass sich eine automatische Teilbreitenschaltung bei einer Spritze schon ab 37 ha zu bearbeitender Fläche rechnet?

Damit auch Sie Ihre zur Verfügung stehenden Maschinen möglichst effizient einsetzen, beraten wir Sie gerne.

Wir bieten an:

- Automatische Lenksysteme bei Neuschleppern
- Nachrüstung von automatischen Lenkungen bei jedem Schlepper, jeder selbstfahrenden Arbeitsmaschine
- Automatische Teilbreitenschaltung für diverse Maschinen (z.B. Düngerstreuer oder Feldspritze)
- Parallelfahrsysteme
- ISOBUS-Maschinensteuerung
- Flottenmanagement mit Auftragsbearbeitung
- Führung von Ackerschlagkarteien

Die Systeme sind untereinander jederzeit aufrüstbar. So lässt sich ein vorhandenes Parallelfahrsystem jederzeit zu einer automatischen Teilbreitenschaltung oder einer automatischen Lenkung aufstocken.

Ansprechpartner

PDFs


Angebote aus dem Bereich

Angebote Landtechnik - Müller Elektronik Track- Guide III

>>> die nächste Stufe in Sachen Parallelfahren <<< - Leistungsstarkes Parallelfahrsystem - Robustes 8“ Touch-Dis…

Weiterlesen